Warten auf …..

…eigentlich alles. 

Nachdem sich ein Team interessierter und engagierter Lehrer gefunden hat, werden wir seit März hingehalten.

Mit dem Schulträger wurde vereinbart iPads anzuschaffen. Eine zentrale Verwaltung soll von Nienburg aus erfolgen. Die zuständigen Administratoren haben ein Konzept dazu erarbeitet. Dann gab es im Frühjahr einen Wechsel im Schulamt. An der Spitze gab es einen Wechsel. Es dauerte bis ein Nachfolger gefunden wurde. Die Nachfolgerin wollte sich das Konzept nochmals anschauen und sich ein eigenes Bild davon machen. Mitte September soll es nun zu einem abschließenden Gespräch kommen. 

Dann müssen Angebote eingeholt werden. Bis es zu einer Bestellung der Geräte kommt, werden wir schon die eine oder andere Weihnachtsfeier hinter uns haben. 

Wer sich die Geschichte der Tageslichtprojektoren und ihren Weg in die Schulen anschaut, der wird sich nicht wundern.